Checkliste für Reise in die USA - Bereiten Sie eine stressfreie Reise vor!

Bevor Sie Ihre Reise in die USA antreten können, sollten Sie sich um ein paar essenzielle Aspekte gekümmert haben. So stellen Sie sicher, dass alles glatt läuft und Ihnen keine Unannehmlichkeiten entstehen. Behalten Sie dabei im Hinterkopf, dass alle Reisenden bei der Ankunft in den Vereinigten Staaten überprüft werden, und nur denjenigen, die über die entsprechenden Dokumente verfügen, wird die Einreise gewährt.


Checkliste für Reise in die USA

Schlüssel in der Vorbereitung

Die folgenden Angaben werden von allen Personen gefordert, die in die USA einreisen möchten, weshalb Sie sie zur Hand haben sollten. Das gilt natürlich auch für diejenigen, die Sie begleiten:

  • Vollständiger Name, wie im Reisepass angegeben, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit
  • Nummer des Reisepasses und Land, in dem er ausgestellt wurde
  • Land, in dem Sie leben, und Adresse, an der Sie sich während Ihrer Reise in die USA aufhalten werden
  • Ausländerregistrierungsnummer und Redress-Nummer, wenn zutreffend

Darüber hinaus sollte Ihr Gepäck ein paar Elemente umfassen, die Sie während Ihres Aufenthalts in den Vereinigten Staaten brauchen werden und die zu Ihrer Sicherheit und/oder Ihrem Komfort beitragen. Schauen Sie deshalb auf diese Checkliste, bevor Sie Koffer und Handgepäck schließen:

  • Reisepass und Visum - Ihr gültiger Reisepass muss ein für Ihren Reisezweck geeignetes Visum enthalten, es sei denn, Sie sind von der Visumpflicht ausgenommen
  • ESTA - Beantragen Sie Ihre ESTA und führen Sie eine Kopie in Papierform mit sich. Bewahren Sie die Reisegenehmigung bei Ihren Reisedokumenten auf.
  • Geld - Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Reisekasse organisieren möchten. Sie können Bargeld mitnehmen, sich auf Ihre Kreditkarte verlassen oder Reisechecks erwerben.
  • Tickets - Sie können Ihre Tickets online erwerben oder über ein Reisebüro.
  • Unterkunft - Schauen Sie sich um, welche Unterkünfte einen fairen Preis mit dem von Ihnen gewünschten Komfort kombinieren, und buchen Sie online oder über das Reisebüro Ihres Vertrauens.
  • Fahren & Telefon - Informieren Sie sich über die geltenden Gesetze, wenn Sie sich selbst ans Steuer setzen und Ihr Telefon zur Orientierung nutzen wollen.
  • Netzspannung - Bestimmt haben Sie das ein oder andere elektrische Gerät dabei, das irgendwann genutzt oder geladen werden möchte. Überprüfen Sie vorab, ob Ihre Geräte mit der US-amerikanischen Netzspannung kompatibel sind.
  • Medikamente - Sämtliche Medikamente sollten in ihrer Originalverpackung einschließlich des zugehörigen Rezepts mitgeführt werden.
  • Reiseversicherung - Sind Sie ausreichend abgesichert? Wenn Sie noch nicht über eine Reiseversicherung verfügen, kümmern Sie sich bald darum.
  • Kontaktdaten - Stellen Sie eine Liste wichtiger Kontakte zusammen, z. B. Familienmitglieder, Freunde und Ansprechpartner in den USA.
  • Auf Tour - Belesen Sie sich dazu, wie Sie sich in den USA fortbewegen können und welche Mittel Ihnen zur Verfügung stehen, um Stadt, Land und Leute kennenzulernen.

Folgen Sie dieser Checkliste für eine Reise in die USA und stellen Sie sicher, dass es Ihnen an nichts fehlt. So können Sie sich darauf konzentrieren, diese wunderbare Zeit in den Vereinigten Staaten zu genießen!