8 günstige Orte, die Sie in den USA mit kleinem Budget besuchen können

Reisen mit kleinem Budget kann schwierig sein, da Sie immer darauf achten müssen, für was Sie Ihr Geld ausgeben. Eine Reise in die USA zu planen ist jedoch völlig problemlos, wenn Sie wissen, in welchen Bundesstaaten und Städten Sie das Beste aus Ihren Dollars herausholen können. Hier sind einige erschwingliche Reiseziele in den USA:


USA mit kleinem Budget besuchen (8 billigste Reiseziele)

Las Vegas

Auf den ersten Blick scheint Las Vegas der Ort zu sein, an den Sie gehen, wenn Sie bereit sind, alles zu verlieren, was Sie haben. Abgesehen vom Glücksspiel ist es jedoch billiger, nach Las Vegas zu fliegen und in einem Hotel zu übernachten als in den meisten anderen Städten. Es gibt auch viele kostenlose Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene.

Grand Canyon

Ein Ausflug zu dieser erstaunlichen natürlichen Sehenswürdigkeit in Arizona ist die Mühe wert. Das Beste ist jedoch, dass Sie den Grand Canyon sehen können, ohne Unmengen von Geld auszugeben, da Sie hier günstig campen können und der Zutritt an bestimmten Tagen sogar kostenlos ist.

Albuquerque

Breaking Bad Fans haben dieses billige Reiseziel in New Mexico zu einer äußerst beliebten Touristenattraktion gemacht, aber neben den in der Serie gezeigten Orten gibt es in dieser Stadt noch viel mehr zu entdecken. Es gibt eine Reihe von Festivals, die einen Besuch wert sind, wie zum Beispiel das Balloon Fiesta. Außerdem bietet Ihnen Albuquerque ein multikulturelles Erlebnis in allen Bereichen, von der Geschichte New Mexikos bis zu den verschiedenen Küchen.

Salt Lake City, Utah

Wenn Sie im Winter ein bisschen Spaß beim Skifahren haben möchten, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch. Sie können jedoch auch zu anderen Jahreszeiten nach Salt Lake City fahren, um einen preiswerten Urlaub zu genießen. Wandern Sie auf den vielen Bergen, besuchen Sie die Museen und den Zoo oder genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf den Great Salt Lake in Utah.

San Antonio

San Antonio ist am bekanntesten für das Alamo, es gibt jedoch noch viele andere Dinge in dieser historischen texanischen Stadt zu entdecken. Zudem kommt, dass das Essen recht günstig ist. Der River Walk ist eine weitere beliebte Attraktion unter den Besuchern von San Antonio, da es an Sehenswürdigkeiten und spannenden Geräuschen, die Sie faszinieren werden, nicht fehlt.

Williamsburg, Virginia

Machen Sie einen Spaziergang durch die amerikanische Geschichte im Colonial Williamsburg Village oder besuchen Sie die Busch Gardens für Spaß und Unterhaltung. Sie können die Jamestown-Fähre kostenlos nutzen, um das Beste aus Ihrem günstigen Urlaub herauszuholen.

Memphis, Tennessee

Es gibt in dieser Stadt besonders für Musikfans viel zu entdecken, da sich hier das Haus von Elvis Presley - Graceland - befindet und Sie überall in Memphis Andenken von Elvis finden. Mehrere Museen können kostenlos besucht werden und die blühende Musikszene in der Beale Street ist ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis.

Dallas-Fort Worth

Wenn Sie schon immer von Cowboys und dem Wilden Westen fasziniert waren, werden Sie diesen Ort lieben. Mit dem kostenfreien Trolley können Sie diese texanische Stadt erkunden. Auf den Fort Worth Stockyards können Sie sich die Vorführungen der Viehzucht umsonst ansehen. Die Preise sind in der Regel angemessen für die verschiedenen Attraktionen in dieser Stadt.

Während es in den meisten Bundesstaaten normalerweise schwierig ist, ein Hotel für weniger als 100 US-Dollar pro Nacht zu finden, gibt es dank Airbnb in den USA viele günstige Orte. Unabhängig davon, wohin Sie reisen, ist es wichtig, vorausschauend zu planen und Ihr begrenztes Budget optimal zu nutzen.